Back to Maracanã

22. WocheDramaFSK694 Min.

Ein wunderbar leichtes Roadmovie zwischen Kulturen und Generationen. Mit Sensibilität und Humor erzählt der Film von den großen Themen des Lebens: Familie, Heimat, Fußball und Essen.

jip-film.de

Trailer ansehen

Regie Jorge Gurvich
Besetzung Antônio Petrin, Asaf Goldstien, Rom Barnea
Länge 94 Minuten
Land / Jahr Israel, Brasilien, Deutschland 2019
15.12.
Heute
16.12.
Mo
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
So
23.12.
Mo
24.12.
Di
25.12.
Mi
26.12.
Do
27.12.
Fr
28.12.
Sa

Über „Back to Maracanã“

„Auch für Fußballmuffel unterhaltsam“ Player Leipzig

In diesem vergnüglichen, aber auch tiefgründigem Roadmovie erzählt Regisseur Jorge Gurvich eine Geschichte, für die er selbst die Inspiration war. Aus Argentinien nach Israel ausgewandert, war und ist er ein großer Fußballfan und hat seinem Sohn aufgetragen, ihm nach seinem Tod am Grab nach jeder WM mitzuteilen, wie Argentinien gespielt hat. Selbes hat auch der alte Samuel in „Back to Maracana“ seinem Vater versprochen. Nun, im Alter von 72 Jahren, reist Samuel mit seinem Sohn und seinem Enkel zur WM nach Brasilien. Ein schöner Film, der mit leichter Ironie betrachtet, wie Fanbegeisterung zur Obsession wird.

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm