Willkommen in Marwen

DramaFSK12116 Min.

In "Willkommen in Marwen" flüchtet sich Steve Carell nach einem brutalen Überfall mit anschließendem Gedächtnisverlust in die Fantasiewelt seiner Modellstadt.

upig.de

Trailer ansehen

Regie Robert Zemeckis
Besetzung Steve Carell, Leslie Mann, Diane Kruger, Eiza González, Gwendoline Christie
Länge 116 Minuten
Land / Jahr USA 2018
24.03.
Heute
25.03.
Mo
26.03.
Di
27.03.
Mi
28.03.
Do
29.03.
Fr
30.03.
Sa
31.03.
So
01.04.
Mo
02.04.
Di
03.04.
Mi
04.04.
Do
05.04.
Fr
06.04.
Sa

Über „Willkommen in Marwen“

„Robert Zemeckis kombiniert Kriegs-Puppen-Action mit einem sensiblen Drama über einen Traumapatienten. Eine radikale Mischung, die das Publikum sehr viel mehr herausfordert als die üblichen glattgebügelten Wohlfühl-Oscardramen.” Filmstarts.de

„Der Film vermischt gut inszenierten Spaß mit einem aufrichtigen Versuch, Trauma zu beschreiben und dabei in die Tiefen zu gehen. Zemeckis Regiearbeit bleibt vorbildlich.” Empire UK

Nachdem der talentierte Maler Mark Hogencamp (Steve Carell) von fünf Hooligans verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er wieder erwacht, muss er nicht nur das Essen, Gehen oder Schreiben wieder lernen, darüber hinaus hat er auch keinerlei Erinnerung mehr an sein Leben vor dem folgenschweren Zwischenfall. Es ist nichts mehr so, wie es einmal war. Um mit seinem Trauma umzugehen, entwickelt er schließlich eine ganz eigene Form der Therapie: Er baut in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach, in dessen Welt er sich von nun an regelmäßig flüchtet. Darüber hinaus entwirft er auch zahlreiche Figuren, Puppen, die auf vertrauten Menschen aus Marks Leben basieren und das Dorf bewohnen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er jede Menge wilde Abenteuer – doch je weiter er in die Welt seines Fantasiedorfs „Marwen“ eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität..

Quelle: Filmstarts.de

Zum aktuellen Filmprogramm