Wildhexe

KinderfilmFSK6100 Min.

Dänischer Kinder- und Jugendfilm nach der populären Vorlage von Lene Kaaberbøl um ein junges Mädchen, das entdeckt, dass es mit Tieren sprechen kann und mit dieser Begabung auch eine Verpflichtung als Hüterin der wilden Welt hat.

www.mfa-film.de

Trailer ansehen

Regie Kaspar Munk
Besetzung Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen
Länge 100 Minuten
Land / Jahr Dänemark 2018

Über „Wildhexe“

Die 12-jährige Clara ist wie jedes andere Mädchen. Aber alles ändert sich, als sie eines Tages von einer schwarzen Katze angefallen und gekratzt wird. Clara entdeckt, dass sie eine besondere Begabung hat: Sie kann mit den Tieren sprechen. Sie ist eine Wildhexe, und dazu noch eine ganz besondere. Ihr Blut kann die uralte Hexe Bravita Jungblut befreien. Zusammen mit ihrer Tante Isa, ihren Freunden Kahla und Oscar muss sich Clara ihrem Schicksal stellen. Ein gefahrvoller Weg wartet auf die junge Wildhexe, doch das Ziel ist klar: Sie muss sich selbst und die Wilde Welt retten.

Mitreißend und magisch erzählt die Erfolgsautorin Lene Kaaberbøl in “Wildhexe” (in Deutschland über 300.000 verkaufte Bücher) von den Abenteuern der jungen Clara, die mit Tieren sprechen kann und die Wilde Welt vor Gefahren beschützen muss. Ihre Geschichten begeistern junge Leser weltweit. Endlich kommen Claras Abenteuer nun auch ins Kino. Mit viel Liebe zum Detail, aufwendig und spektakulär ist nun der erste Band der “Wildhexe”-Buchreihe verfilmt worden.

Quelle: MFA+ FilmDistribution

Zum aktuellen Filmprogramm