Weihnachten im Zaubereulenwald

KinderfilmFSK098 Min.

Mit einem großen Sinn für Tradition und einer besinnlich-ruhigen Erzählhaltung schafft der Film genau die richtigen Vorzeichen für Kinder und ihre Begleitungen, um sich schon mal im Kino ausgiebig auf Weihnachten vorzufreuen.

Trailer ansehen

Regie Anu Aun
Länge 98 Minuten
Land / Jahr Estland 2018
KinderKino
Do. 24.12. um 11:00 Uhr
29.11.
Heute
30.11.
Mo
01.12.
Di
02.12.
Mi
03.12.
Do
04.12.
Fr
05.12.
Sa
06.12.
So
07.12.
Mo
08.12.
Di
09.12.
Mi
10.12.
Do
11.12.
Fr
12.12.
Sa
13.12.
So
14.12.
Mo
15.12.
Di
16.12.
Mi
17.12.
Do
18.12.
Fr
19.12.
Sa

Über „Weihnachten im Zaubereulenwald“

Die 10-jährige Eia reist in den Weihnachtsferien auf eine Farm. Als sie erfährt, dass der Wald neben der Farm abgerodet werden soll, kann Eia das nicht zulassen. Denn im Wald brütet eine seltene Eule, die lange Zeit aus dem Wald verschwunden war. Der sympathische Kinderfilm aus Estland sorgt mit seiner mitreißenden Geschichte schon bei kleinsten Kinofans für große Weihnachtsvorfreude.

Auf zielgruppengerechte Art vermittelt der Film in der Regie von Anu Aun seine positiven Werte und Botschaften. Der Schutz von Tieren und der Natur, in der sie leben, der Zusammenhalt von Familien und Freunden und der Glaube an die eigenen Stärken – das sind die lebensbejahenden Themen, die der Film mit einer großen Portion Freude hervorhebt. Die kleine Heldin des Films, Eia, ist schon für die jüngsten Zuschauer eine gute Identifikationsfigur, dazu gibt es ein großes Ensemble und einen Bösewicht, der alles versucht, um seinen Plan zu verwirklichen, doch gegen die Cleverness der Kids keine Chance hat. Die wunderschöne estländische Winterlandschaft und die artenreiche Tierwelt wird in großartigen Bildern eingefangen, und die einzelnen Weihnachtstraditionen Estlands sind so universell angelegt, dass jedes Kind die Brücke zum eigenen Weihnachtsfest schlagen kann, egal, wo es herkommt. Mit einem großen Sinn für Tradition und einer besinnlich-ruhigen Erzählhaltung schafft WEIHNACHTEN IM ZAUBEREULENWALD genau die richtigen Vorzeichen für Kinder und ihre Begleitungen, um sich schon mal im Kino ausgiebig auf Weihnachten vorzufreuen.

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)

Zum aktuellen Filmprogramm