Greta

2. WocheThrillerFSK1698 Min.

Isabelle Huppert in einem Psychothriller von Oscar-Preisträger Neil Jordan ("The Crying Game")

www.capelight.de

Trailer ansehen

Regie Neil Jordan
Besetzung Chloë Grace Moretz, Isabelle Huppert, Maika Monroe, Colm Feore, Stephen Rea
Länge 98 Minuten
Land / Jahr USA, Irland 2018
Sa. 25.05. um 20:45 Uhr
So. 26.05. um 20:45 Uhr
Mo. 27.05. um 20:45 Uhr
Di. 28.05. um 20:45 Uhr
Mi. 29.05. um 20:45 Uhr
25.05.
Heute
26.05.
So
27.05.
Mo
28.05.
Di
29.05.
Mi
30.05.
Do
31.05.
Fr
01.06.
Sa
02.06.
So
03.06.
Mo
04.06.
Di
05.06.
Mi
06.06.
Do
07.06.
Fr

Über „Greta“

„Die aussdrucksstarken Impulse des Filmemachers setzen sich durch und die daraus resultierende Verrücktheit ist ziemlich erfreulich.” The Hollywood Reporter

Die junge Kellnerin Frances (Chloë Grace Moretz) findet in der U-Bahn eine vergesse Tasche und nimmt sie mit. Da das Fundbüro gerade geschlossen hat, beschliesst sie, die Tasche selbst der Besitzerin zurückzubringen. Dank eines Ausweises in der Tasche steht sie so am nächsten Tag vor dem Haus der Französin Greta (Isabelle Huppert), die äusserst erfreut ist über den Besuch der jungen Frau. Die beiden freunden sich bei einem anschliessenden Kaffee ein bisschen an und treffen sich in den kommenden Wochen immer wieder einmal. Ein Umstand, den Frances Mitbewohnerin Erika (Maika Monroe) seltsam findet. Wer freundet sich einfach so mit einer unbekannten alten Dame an? Doch Frances ignoriert ihre Freundin, da Greta sie auch ein bisschen über ihre vor einem Jahr verstorbene Mutter hinwegtröstet. Doch dann macht Frances eine Entdeckung, die alles verändert… Greta ist ein kleiner, gemeiner Psychothriller mit einer teuflisch guten Isabelle Huppert, die sichtlich Spass an ihrer Rolle hat und so den Rest des Casts locker an die Wand spielt. Dabei wird auch mal über das Ziel hinausgeschossen, doch ist der Film so überdeutlich ein B-Movie, dass einige trashig erscheinenden Elemente locker verziehen werden können.

Quelle: Outnow.ch

Zum aktuellen Filmprogramm