Ein letzter Job

DramaFSK12108 Min.

In dem auf einer wahren Geschichte beruhenden britischen Heist-Krimi plant eine Gruppe berenteter Krimineller rund um Michael Caine einen Raubzug in Londons Juwelier-Bezirk.

Trailer ansehen

Regie James Marsh
Besetzung Michael Caine, Michael Gambon, Ray Winstone, Jim Broadbent, Tom Courtenay, Charlie Cox, Paul Whitehouse, Francesca Annis, Kellie Shirley, Martha Howe-Douglas
Länge 108 Minuten
Land / Jahr GB 2018
Do. 25.04. um 17:30 Uhr
Do. 25.04. um 20:00 Uhr
Fr. 26.04. um 17:30 Uhr
Fr. 26.04. um 20:00 Uhr
Sa. 27.04. um 17:30 Uhr
Sa. 27.04. um 20:00 Uhr
So. 28.04. um 17:30 Uhr
Mo. 29.04. um 17:30 Uhr
Mo. 29.04. um 20:00 Uhr
Di. 30.04. um 17:30 Uhr
Di. 30.04. um 20:00 Uhr
OmU
Mi. 01.05. um 20:00 Uhr
24.04.
Heute
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo
07.05.
Di

Über „Ein letzter Job“

Das Alter! Brian Reader kann ein Lied davon singen. Doch nicht nur die Gesundheit lässt nach, auch die allgemeine Lebensfreude, besonders seit seine Frau gestorben ist. Früher war Reader eine große Nummer in der britischen Verbrecherszene, und auch wenn er diverse Jahre hinter Gittern verbracht hat, erinnert er sich gern an die alten Zeiten. Und so sammelt er ein paar Kumpels um sich, die meisten ebenfalls im Rentenalter. Gemeinsam planen sie den Einbruch in einen Safe im Londoner Diamantenviertel. An Ostern soll der Coup starten, denn nur an den Feiertagen bleibt genügend Zeit für das ehrgeizige Vorhaben. Unter anderem muss ein mannsgroßes Loch in eine 50 Zentimeter dicke, armierte Betonwand gebohrt werden. Dafür ist eine ausgefuchste Technik notwendig. Dank der gesammelten jahrzehntelangen Erfahrungen und mit Hilfe ihrer Kontakte kommen die Senioren bei den Vorbereitungen gut voran, und als es endlich so weit ist, sieht es so aus, als ob der Plan perfekt funktionieren könnte. Tatsächlich: Trotz kleiner Irritationen und einiger Pannen gelingt der Coup. Doch kaum ist alles vorbei, verwandelt sich die eben noch professionelle und liebenswerte Rentnergang in einen undisziplinierten Haufen niederträchtiger Ungeheuer… Sir Michael Caine, Meister der Ironie und des zündenden Wortwitzes, spielt in dieser Kriminalkomödie gemeinsam mit einigen der besten und ältesten Haudegen der britischen Film- und Theaterwelt: Jim Broadbent, Michael Gambon, Tom Courtenay. Es geht um den legendären „Hatton Garden-Einbruch“, bei dem 2015 Diamanten im Wert von ca. 200 Millionen Pfund gestohlen wurden. Dabei ist vielleicht ausgerechnet der reale Background dafür verantwortlich, dass im zweiten Teil der komödiantische Aspekt etwas ins Hintertreffen gerät. Dennoch bleibt der Film sehenswert und sehr kurzweilig.

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm