Donbass

Drama110 Min.

Schonungsloser, manchmal zynischen Blick auf den Krieg in der Ostukraine.

Regie Sergey Loznitsa
Besetzung Thorsten Merten, Valeriu Andriuta, Ewgeni Chistjakow, Wadim Dubowski, Konstantin Itunin, Boris Kamorzin, Sergei Kolesow, Swetlana Kolesowa, Irina Plesnjajewa, Sergei Russkin, Alexander Zamuraew
Länge 110 Minuten
Land / Jahr Deutschland, Ukraine, Frankreich, Niederlande, Rum 2018
09.12.
Heute
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo
20.12.
Di
21.12.
Mi
22.12.
Do
23.12.
Fr
24.12.
Sa
25.12.
So
26.12.
Mo
27.12.
Di
28.12.
Mi
29.12.
Do

Über „Donbass“

“Ein kraftvoller Diskurs über Lüge und Wahrheit in Zeiten des Krieges”. Kino-Zeit.de

Der Konflikt im Osten der Ukraine, in der titelgebenden Region, wird in gut einem Dutzend kurzer Vignetten beleuchtet. Das heißt: Eigentlich wird er zunächst verdunkelt. Schauspieler machen sich bereit, um Fake News über das Wirken der Feinde zu verbreiten. Ein deutscher Journalist muss versuchen, zwischen russischen Grenzgängern und Ukrainern zu unterscheiden. Immer wieder explodiert die Gewalt eines Konfliktes, der längst alle Szenen des Lebens infiziert hat.

Quelle: Filmfest München

Website zum Film
www.salzgeber.de

Zum aktuellen Filmprogramm