Terminator 2 - Tag der Abrechnung

Sci-FiFSK16132 Min.

Zwei Kampfroboter aus der Zukunft suchen in der Gegenwart nach dem späteren Revolutionsführer. Mit coolen Sprüchen und irren Effekten brannte sich diese Sci-Fi-Action mit Arnold Schwarzenegger ins Gedächtnis und in die Filmgeschichte ein.

Trailer ansehen

Regie James Cameron
Besetzung Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Edward Furlong, Robert Patrick, Joe Morton, Xander Berkeley, Earl Boen
Länge 132 Minuten
Land / Jahr USA 2017
10.08.
Heute
11.08.
Di
12.08.
Mi
13.08.
Do
14.08.
Fr
15.08.
Sa
16.08.
So
17.08.
Mo
18.08.
Di
19.08.
Mi
20.08.
Do
21.08.
Fr
22.08.
Sa
23.08.
So

Über „Terminator 2 - Tag der Abrechnung“

„Am 29. August 1997 endeten drei Milliarden Leben“, berichtet Sarah Connor (Linda Hamilton). Nur wenige überlebten den Atomkrieg, auf den ein noch größerer Albtraum folgte: die grausame Herrschaft der Maschinen. Nun aber regt sich Widerstand unter den Menschen. Um den Rebellenführer, Sarahs Sohn John (Edward Furlong), bereits im Kindesalter zu „terminieren“, schickt der Computer „Skynet“ den Hightech-Roboter T-1000 (Robert Patrick) in die Vergangenheit. Doch John hat einen Schutzengel, das Auslaufmodell T-800 (Arnold Schwarzenegger)… Die Action bietet keine Verschnaufpause, die Oscar-gekrönten Tricks sind irre. Eine Wasservariante des Flüssigmetall-Effektes bot Cameron übrigens schon in „Abyss“ von 1989.

Quelle: Cinema.de

Zum aktuellen Filmprogramm