Love, Cecil

228. WocheDokumentarfilmFSK099 Min.

Dokumentarfilm über den Fotografen, Kostüm- und Setdesigner Cecil Beaton.

Trailer ansehen

Regie Lisa Immordino Vreeland
Besetzung Cecil Beaton, Rupert Everett
Länge 99 Minuten
Land / Jahr USA 2017
04.12.
Heute
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo
20.12.
Di
21.12.
Mi
22.12.
Do
23.12.
Fr
24.12.
Sa

Über „Love, Cecil“

Faszinierender Dandy und Jahrhundertfotograf: Cecil Beaton (1904 – 1980) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, der seiner Zeit weit voraus war. Ob als Fotograf für die VOGUE oder den britischen Hof, Kostümdesigner oder Innenarchitekt: Beaton war ein absolutes Multitalent und faszinierte diesseits und jenseits des Atlantiks die oberen Zehntausend. Er kleidete Audrey Hepburn ein, porträtierte Marilyn Monroe, Greta Garbo gehörte mit zu seinem engsten Umfeld … Lisa Immordino Vreelands Dokumentation über Sir Cecil Beaton wirkt nur auf den ersten Blick klein und bescheiden. Tatsächlich ist ihr Film eine ausgefuchst elegante, liebevoll zusammengestellte Hommage an einen großen Künstler, der mit der Ausstattung und den Kostümen zu „My Fair Lady“ und „Gigi“ unsterbliche Filmwerke mit erschaffen hat.

Quelle: Programmkino.de

Website zum Film
www.studiocanal.de

Zum aktuellen Filmprogramm