Los Perros

DramaFSKNR94 Min.

Marcela Said erzählt von den kleinen Irritationen im Leben einer Chilenin um die 40 und rückt dabei die düster lastende Vergangenheit ihres Heimatlandes ins Rampenlicht.

Trailer ansehen

Regie Marcela Said
Besetzung Alejandro Sieveking, Alfredo Castro, Antonia Zegers
Länge 94 Minuten
Land / Jahr Chile 2017
23.04.
Heute
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
So
29.04.
Mo
30.04.
Di
01.05.
Mi
02.05.
Do
03.05.
Fr
04.05.
Sa
05.05.
So
06.05.
Mo

Über „Los Perros“

Die 42-jährige Mariana gehört der privilegierten Oberschicht Chiles an und findet die Privilegien, die sie genießt, selbstverständlich. Von ihrem Vater verachtet und ihrem Ehemann vernachlässigt, widmet sie sich der Leitung einer Kunstgalerie, unterzieht sich einer Therapie, um doch noch ein Kind bekommen zu können und lernt reiten. Ihr Reitlehrer Juan, gut 20 Jahre älter als sie, hört auf den Spitznamen „Der Colonel“ und ist ein ehemaliger Kavallerie-Offizier, gegen den wegen Menschenrechtsverletzungen zu Zeiten der Militärdiktatur ermittelt wird. Als sich Mariana auf eine Affäre mit ihm einlässt, droht diese Beziehung die unsichtbaren Mauern einzureißen, die ihre Familie vor den Schatten der Vergangenheit schützt.

Zum aktuellen Filmprogramm