Le Misanthrope – Der Menschenfeind

245. Woche180 Min.

Aufzeichnung der Inszenierung des Molière-Klassikers aus der "Comédie-Française" in Paris.
In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen

Trailer ansehen

Regie Clément Hervieu-Léger
Besetzung Florence Viala, Éric Génovèse, Yves Gasc u.a.
Länge 180 Minuten
Land / Jahr Frankreich 2017
05.12.
Heute
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo
20.12.
Di
21.12.
Mi
22.12.
Do
23.12.
Fr
24.12.
Sa
25.12.
So

Über „Le Misanthrope – Der Menschenfeind“

Alcest liebt Célimène, eine kokette Frau aus der Pariser High Society. Er verabscheut diese Welt wegen ihrer scheinheiligen Etikette, aber, erschüttert von einem öffentlichen Prozess, zu dem er von diesem sozialen Kreis berufen wird, muss er Célimène besuchen, um sie um Hilfe zu bitten. “Le Misanthrope” betrachtet eine Gesellschaft, die von der Autorität der Familie und der Religion befreit ist, in der die Menschen ihre wahre Natur zeigen, während die Lust und das Verlangen die Oberhand gewinnen. Die fragwürdige Moral des Hauptdarstellers, der auf die Etikette und die Forderungen der High Society verzichtet, zwingt seine Altersgenossen dazu, ihre eigenen Widersprüche und Unzulänglichkeiten zu beleuchten.

Zum aktuellen Filmprogramm