Matar a Dios - Killing God

FSK1692 Min.

Eine Komödie über Gott und die Apokalypse, rabenschwarz und bitterböse.

www.lupus.media

Trailer ansehen

Regie Albert Pinto, Caye Casas
Besetzung Eduardo Antunña, Itziar Castro, Boris Ruiz, David Pareja, Emilio Gavira
Länge 92 Minuten
Land / Jahr Spanien, Frankreich 2017
Ciñol OmU
Di. 26.03. um 20:00 Uhr
22.01.
Heute
23.01.
Mi
24.01.
Do
25.01.
Fr
26.01.
Sa
27.01.
So
28.01.
Mo
29.01.
Di
30.01.
Mi
31.01.
Do
01.02.
Fr
02.02.
Sa
03.02.
So
04.02.
Mo

Über „Matar a Dios - Killing God“

Vier Menschen bekommen am Silvesterabend unerwartet Besuch. Es handelt sich um einen Straßenpenner, der behauptet, Gott zu sein, und den Untergang der Menschheit verkündet. Die Vier sollen entscheiden, welche zwei Exemplare der Gattung Homo sapiens überleben dürfen …
Was die katalanischen Filmemacher Caye Casas und Albert Pintó in ihrem Kinodebüt präsentieren, ist ebenso spektakulär wie niederträchtig, vielleicht nicht immer ganz logisch, aber auf jeden Fall unterhaltsam.

Quelle: Programmkino.de

Zum aktuellen Filmprogramm