Ich bin William

KinderfilmFSK683 Min.

Ein Junge findet sich selbst in einer charmanten, klugen und bisweilen aberwitzigen Komödie.

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet
Kinder: 3,- €
Erwachsene: 4,- €
Gruppen ab 10 Personen: 2,- € pro Person

Regie Jonas Elmer
Besetzung Alexander Magnússon, Rasmus Bjerg, Stinne Henriksen, Amina Arrakha
Länge 83 Minuten
Land / Jahr Dänemark 2017
38. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet
Sa. 25.09. um 15:00 Uhr
22.09.
Heute
23.09.
Do
24.09.
Fr
25.09.
Sa
26.09.
So
27.09.
Mo
28.09.
Di
29.09.
Mi
30.09.
Do
01.10.
Fr
02.10.
Sa
03.10.
So
04.10.
Mo
05.10.
Di
06.10.
Mi
07.10.
Do
08.10.
Fr
09.10.
Sa
10.10.
So
11.10.
Mo
12.10.
Di

Über „Ich bin William“

Ein etwas verträumter zehnjähriger Junge lebt bei seinem unkonventionellen Onkel, der sich den Lebensunterhalt mit Wettspielen und kleinen Hehlerdiensten verdient. Als er sich den Zorn eines Gangsters zuzieht, muss der Junge dem Älteren beistehen. Origineller Jugendfilm mit skurril gezeichneten Figuren, der seine im Grunde einfachen Lektionen über Familienzusammenhalt und Mut mit viel Herz und Charme vermittelt. Ernste Themen tauchen dabei mit Blick auf das jugendliche Zielpublikum in abgemilderter Form auf, ohne deshalb grundlegend verharmlost zu werden.

Quelle: film-dienst

Zum aktuellen Filmprogramm