Der fliegende Holländer

ca. 200 Min.

Erleben Sie die Oper „Der fliegende Holländer” in einer Inszenierung von Dmitri Tcherniakov unter der musikalischen Leitung von Oksana Lyniv am Premierentag live aus dem Bayreuther Festspielhaus.

Da im „Fliegenden Holländer“ auch bei der originalen Aufführung bei den Bayreuther Festspielen 2021 keine Pausen stattfinden, wird die Kinoübertragung live und ohne Pausen (und dementsprechend ohne Pausenprogramm) stattfinden.

Besetzung Bayreuther Festspiele
Länge ca. 200 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2021
24.07.
Heute
25.07.
So
26.07.
Mo
27.07.
Di
28.07.
Mi
29.07.
Do
30.07.
Fr
31.07.
Sa
01.08.
So
02.08.
Mo
03.08.
Di
04.08.
Mi
05.08.
Do
06.08.
Fr
07.08.
Sa
08.08.
So
09.08.
Mo
10.08.
Di
11.08.
Mi
12.08.
Do
13.08.
Fr

Über „Der fliegende Holländer“

Wagner im Kino

Seit vielen Jahren bieten die Bayreuther Festspiele die Aufführungen aus dem Festspielhaus auch Zuschauern an, die keine der begehrten Festspielkarten erhalten haben. Zu diesem Zweck wird jeweils einmal im Jahr die Eröffnungspremiere auf technisch höchstem Niveau „live“ im Kino übertragen. 2012 waren die Bayreuther Festspiele erstmals live in den Kinos zu erleben. Im Jahr 2021 wird nun die Oper „Der fliegende Holländer“ in der Neuinszenierung von Dmitri Tcherniakov und unter der musikalischen Leitung von Oksana Lyniv am 25. Juli 2021 ab 17:30 Uhr „live“ im Kino übertragen. Da im „Fliegenden Holländer“ auch bei der originalen Aufführung bei den Bayreuther Festspielen 2021 keine Pausen stattfinden, wird die Kinoübertragung live und ohne Pausen (und dementsprechend ohne Pausenprogramm) stattfinden.

www.wagner-im-kino.de

Zum aktuellen Filmprogramm