Der Pate

18. WocheGangsterfilmMafiafilmFSK16175 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir einen der größten amerikanischen Filmklassiker als 4K restaurierte Fassung erneut auf der großen Leinwand.

Trailer ansehen

Regie Francis Ford Coppola
Besetzung Al Pacino, James Caan, Marlon Brando, Diane Keaton, Robert Duvall
Länge 175 Minuten
Land / Jahr USA 1972
05.07.
Heute
06.07.
Mi
07.07.
Do
08.07.
Fr
09.07.
Sa
10.07.
So
11.07.
Mo
12.07.
Di
13.07.
Mi
14.07.
Do
15.07.
Fr
16.07.
Sa
17.07.
So
18.07.
Mo
19.07.
Di
20.07.
Mi
21.07.
Do
22.07.
Fr
23.07.
Sa
24.07.
So
25.07.
Mo

Über „Der Pate“

Don Vito Corleone ist einer der mächtigsten Mafiabosse New York Citys und Oberhaupt einer der „Fünf Familien“. Die pompöse Hochzeit seiner Tochter Connie nutzt er als Gelegenheit, um im Hinterzimmer diverse geschäftliche Dinge zu regeln. Als der Mafioso Sollozzo ihm anbietet in den Drogenhandel einzusteigen, lehnt er ab, weil ihm das Geschäft mit den Drogen unmoralisch und riskant erscheint. Gekränkt von der Absage planen Sollozzos Leute einen Mordanschlag auf Don Vito Corleone, was den Anfang eines erbitterten Familienkriegs markiert.

Francis Ford Coppola hat mit Der Pate im Jahre 1972 seinen endgültigen Durchbruch als Regisseur vollzogen. Sein Film war zugleich Kassenschlager, Kritikerliebling und einer der Fixpunkte des New Hollywood. Im Zentrum des Films stehen Marlon Brando mit seiner Darstellung des Patriarchen und die Geschäfte seiner Familie. Die dramatische Erzählung über Rache, Loyalität sowie die eigentümlichen Werte einer Familie hat bis heute die Ikonografie des Mafiafilms geprägt und gehört zu den wichtigsten Werken der amerikanischen Filmgeschichte.

Zum aktuellen Filmprogramm