Jeremiah Johnson [35mm-Projektion]

DramaWesternFSK12108 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir Sydney Pollacks packendes Aussteigerdrama mit Robert Redford in der Hauptrolle als naturverbundener Trapper. Wir zeigen eine historische 35mm-Kopie.

Mit einer kurzen Einführung vor dem Film.

 

Regie Sydney Pollack
Besetzung Robert Redford, Will Geer, Delle Bolton, Josh Albe
Länge 108 Minuten
Land / Jahr USA 1972
29.11.
Heute
30.11.
Mi
01.12.
Do
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo

Über „Jeremiah Johnson [35mm-Projektion]“

Mitte des 19. Jahrhunderts hat sich der ehemalige Soldat Jeremiah Johnson in die Bergeinsamkeit der Rocky Mountains zurückgezogen und will fortan ein ruhiges, naturverbundenes Leben führen. Aber bereits der erste Winter kostet ihn beinahe das Leben. Halb verhungert und erfroren wird er von einem alten Trapper gerettet. Dieser lehrt ihn das Jagen und Fallenstellen und schon bald wird er – anders als erhofft – in weitere soziale Beziehungen und Konflikte eingebunden.

Frei nach der der Lebensgeschichte von John Jeremiah Johnson (1824–1900) schuf Regisseur Sydney Pollack („Die drei Tage des Condor“) mit Hauptdarsteller Robert Redford einen epischen Western mit fantastischen Naturaufnahmen. Kaum ein anderer Film dieser Zeit entsprach mehr dem berühmten Ethos „Zurück zur Natur“ des Philosophen Jean-Jacques Rousseau, wobei die Gefahren der Isolation und der Natur keinesfalls ausgespart werden.

Zum aktuellen Filmprogramm