The Wild Bunch

WesternFSK16145 Min.

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir Sam Peckinpahs kompromisslosen Spätwestern mit William Holden, Ernest Borgnine und Warren Oates in den Hauptrollen erneut im Kino.

Trailer ansehen

Regie Sam Peckinpah
Besetzung William Holden, Ernest Borgnine, Warren Oates
Länge 145 Minuten
Land / Jahr 1969
20.10.
Heute
21.10.
Mo
22.10.
Di
23.10.
Mi
24.10.
Do
25.10.
Fr
26.10.
Sa
27.10.
So
28.10.
Mo
29.10.
Di
30.10.
Mi
31.10.
Do
01.11.
Fr
02.11.
Sa

Über „The Wild Bunch“

1914, während der mexikanischen Revolution. Outlaw Pike Bishop (William Holden) und seine Bande halten sich mit Diebstählen mehr schlecht als recht über Wasser, als sie bei einem Überfall in den Hinterhalt rücksichtloser Kopfgeldjäger geraten. Bei deren Anführer handelt es sich um Bishops ehemaligen Weggefährten Deke Thornton (Robert Ryan), der vor die Wahl gestellt wurde, Bishop und seine Leute zu schnappen oder zurück ins Gefängnis zu gehen.

Während der Film zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung viel kritisiert wurde, gilt dieser heute als Meisterwerk. Vor allem die Darstellung von Gewalt als Motiv des Films stieß bei vielen Zuschauern auf Unverständnis. Regisseur Sam Peckinpah kommentierte diesen Umstand so, dass Amerika die Augen verschließe vor Gewalt und Hunger und man dem Land die Augen öffnen müsse.

Zum aktuellen Filmprogramm