Die Reifeprüfung

2637. WocheDramaFSK12106 Min.

Der Film gilt als Meisterwerk des New Hollywood und ist auch aufgrund seines Soundtracks von Simon & Garfunkel in die Filmgeschichte eingegangen.

Trailer ansehen

Regie Mike Nichols
Besetzung Dustin Hoffman (Benjamin Braddock), Anne Bancroft (Mrs. Robinson), Katharine Ross (Elaine Robinson), William Daniels (Mr. Braddock), Elizabeth Wilson (Mrs. Braddock), Murray Hamilton (Mr. Robinson), Buck Henry (Hotelportier), Brian Avery (Carl Smith), Walter Brooke (Mr. McGuire), Norman Fell (Mr. McCleery), Alice Ghostley (Mrs. Singleman), Marion Lorne (Miss DeWitte), Eddra Gale (Frau im Bus), Richard Dreyfuss
Länge 106 Minuten
Land / Jahr USA 1967

Über „Die Reifeprüfung “

Benjamin Braddock (Dustin Hoffman) kommt frisch von der Uni und weiß noch nicht so recht, was er mit seinem Leben anfangen möchte. Zurück im Elternhaus lernt er kurz daraufhin durch einen Zufall die Frau des Chefs seines Vaters, Mrs. Robinson (Anne Bancroft), kennen und sie beginnen im Geheimen ein Verhältnis. Als er später auch noch ihre Tochter, Elaine Robinson, kennen und lieben lernt, wird die Lage für Benjamin immer verzwickter.

Mit “Die Reifeprüfung” unter der Regie von Mike Nichols gelang Dustin Hoffman der große Durchbruch in Hollywood und obwohl er bei den Dreharbeiten bereits 30 Jahre alt war, verstand er es vortrefflich die Unsicherheiten eines jungen Uni-Absolventen zu verkörpern, was ihm schließlich eine Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller einbrachte. Der Film gilt als Meisterwerk des New Hollywood und ist auch aufgrund seines Soundtracks von Simon & Garfunkel in die Filmgeschichte eingegangen.

Zum aktuellen Filmprogramm