... denn sie wissen nicht, was sie tun

Drama106 Min.

Zu gleichen Teilen ein faszinierendes Zeitgeist-Dokument der 50er Jahre, das Testament eines begnadet talentierten Hauptdarstellers und ein berührendes Außenseiterdrama eines zuweilen unterschätzten Regisseurs.

Trailer ansehen

Regie Nicholas Ray
Besetzung James Dean, Natalie Wood, Sal Mineo, Dennis Hopper
Länge 106 Minuten
Land / Jahr USA 1955
24.07.
Heute
25.07.
So
26.07.
Mo
27.07.
Di
28.07.
Mi
29.07.
Do
30.07.
Fr
31.07.
Sa
01.08.
So
02.08.
Mo
03.08.
Di
04.08.
Mi
05.08.
Do
06.08.
Fr
07.08.
Sa
08.08.
So
09.08.
Mo
10.08.
Di
11.08.
Mi
12.08.
Do
13.08.
Fr

Über „... denn sie wissen nicht, was sie tun“

Sobald Jim Stark irgendwo in Schwierigkeiten gerät, ergreifen seine Eltern die Flucht: Nach zahllosen Umzügen erneut in einer neuen Stadt angekommen, hofft Jim, endlich die Zuneigung zu finden, die ihm seine bürgerliche Familie verweigert. In Nachbarin Judy und der Bewunderung des jungen Plato scheint sich ein Teil des Erhofften zu erfüllen, doch zunächst muss sich Jim noch mit einer Mutprobe vor einer Jugendgang beweisen – mit tragischem Ausgang.

Zukunftsangst und Richtungslosigkeit amerikanischer Teenager der 50er Jahre und ihre Rebellion gegen die Selbstzufriedenheit ihrer gutbürgerlichen Elternhäuser bestimmen das Klima dieses Dramas. Ein hervorragend und aufregend erzählter und gespielter Film, mit dem James Dean als Prototyp der dargestellten Generation zum Weltstar wurde.

Quelle: mediabiz.de

Zum aktuellen Filmprogramm