Das Fenster zum Hof

ThrillerFSK12112 Min.

Hitchcocks formvollendetes Meisterwerk ist eine kluge Reflexion über das Kino, deren im Rollstuhl sitzende Held die Rolle des Zuschauers einnimmt.

Aktuell ist die Vorstellung ausverkauft/ausreserviert. Um 19:00 Uhr geben wir die nicht abgeholten Karten wieder frei. Außerdem bieten wir an der Abendkasse noch Restkarten für eine zweite Vorstellung im Sabu-Kinosaal an.

Trailer ansehen

Regie Alfred Hitchcock
Besetzung James Stewart, Grace Kelly, Wendell Corey, Raymond Burr
Länge 112 Minuten
Land / Jahr USA 1954
29.11.
Heute
30.11.
Mi
01.12.
Do
02.12.
Fr
03.12.
Sa
04.12.
So
05.12.
Mo
06.12.
Di
07.12.
Mi
08.12.
Do
09.12.
Fr
10.12.
Sa
11.12.
So
12.12.
Mo
13.12.
Di
14.12.
Mi
15.12.
Do
16.12.
Fr
17.12.
Sa
18.12.
So
19.12.
Mo

Über „Das Fenster zum Hof“

Nach einem Unfall ist Sensationsfotograf Jeffries an den Rollstuhl gefesselt. Neben den Besuchen seiner Verlobten bleibt ihm nur der Blick aus dem Fenster in einen Hinterhof als alltägliche Beschäftigung. Die Einblicke in die gegenüberliegenden Wohnungen lassen in dem zur Untätigkeit verurteilten Beobachter den Verdacht aufkommen, dass in der Nachbarschaft ein Mord geschehen ist.

Hitchcocks Suspense-Meisterwerk über die unersättliche Gier der Augen, das Vergnügen und die Last des Voyeurismus: Ein fesselnder, dramaturgisch ausgefeilter Film ohne Schockeffekte und einer der stilistisch klarsten und originellsten Filme Hitchcocks, der den Zuschauer in die gleiche Situation versetzt wie seinen von James Stewart in einer seiner besten Rollen verkörperten Protagonisten.

Quelle: mediabiz.de

Zum aktuellen Filmprogramm