Träume sind wie wilde Tiger

KinderfilmKomödieFSK697 Min.

Lebendig-liebenswerter Familienfilm um einen Jungen, dessen größter Wunsch es ist, in einem Film seines Lieblingsbollywoodstars mitzuspielen.

www.wildbunch-germany.de

Trailer ansehen

Regie Lars Montag
Besetzung Claude Heinrich, Murali Perumal, Terence Lewis
Länge 97 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2021
07.10.
Heute
08.10.
Sa
09.10.
So
10.10.
Mo
11.10.
Di
12.10.
Mi
13.10.
Do
14.10.
Fr
15.10.
Sa
16.10.
So
17.10.
Mo
18.10.
Di
19.10.
Mi
20.10.
Do
21.10.
Fr
22.10.
Sa
23.10.
So
24.10.
Mo
25.10.
Di
26.10.
Mi
27.10.
Do

Über „Träume sind wie wilde Tiger“

Der zwölfjährige Ranji ist gar nicht begeistert, als er aus Mumbai weggehen und mit den Eltern nach Deutschland ziehen soll. Insbesondere, weil die Realisierung seines Traumes, in einem Film seines Lieblings-Bollywood-Stars mitzuwirken, ein wenig näher gerückt ist, weil tatsächlich ein Junge für dessen neue Produktion gesucht wird. Dann wird er von seinen neuen Schulkamerad:innen auch nicht gerade mit offenen Armen aufgenommen, geschweige denn, dass sie ihm bei seinem Bewerbungsvideo helfen würden. Er gibt nicht auf und gewinnt in Toni eine Unterstützerin.

Lebendig-liebenswerter Familienfilm zwischen Indien und Deutschland, in dem Bollywood-Gesangs- und Tanzszenen mit deutscher Popmusik vom “Bibi & Tina”-Duo Peter Plate und Ulf Leo Sommer fröhlich kombiniert und unverkrampft gegenseitige Vorurteile und Klisschees thematisiert werden. Die beiden jungen Hauptdarsteller Shan Robitzky und Annlis Krischke überzeugen ebenso wie ihre erwachsenen Schauspielkollegen wie etwa Simon Schwarz als exzentrischer Vater im frischen, witzigen Feel-Good-Film mit viel Herz, in dem Träume wahr werden.

Quelle: Blickpunkt:Film

Zum aktuellen Filmprogramm