Polytechnique (franz. OmU)

04.03.202418:30 Uhr

DENIS VILLENEUVE RETROSPEKTIVE: Das kunstvolle Protokoll eines Amoklaufs. Fast nüchtern, in kargem Schwarz-Weiß rekonstruiert Villeneuve einen Tag des Schreckens.

Trailer ansehen

Galerie Cinema Denis Villeneuve Le cinéma français OmU FSK16

Tickets online kaufen

Jetzt Tickets sichern
Regie Denis Villeneuve
Besetzung Karine Vanasse, Maxime Gaudette, Sébastien Huberdeau, Évelyne Brochu
Länge 77 Minuten
Land / Jahr Kanada 2007

Am 6. Dezember 1989 tötete ein Amokläufer insgesamt vierzehn Frauen an der École Poytechnique in Montreal. Denis Villeneuves mehrfach ausgezeichneter und viel diskutierter Film reflektiert die Tragödie aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Studierenden Jean-François und Valerié. Im steten Wechsel der Zeit- und Betrachtungsebenen gelingt so eine mutige, formal wie inhaltlich fordernde Auseinandersetzung mit einem willkürlichen Akt der Gewalt. Polytechnique wurde mit insgesamt neun kanadischen Genie Awards ausgezeichnet, darunter mit den Preisen für den Besten Film, die Beste Regie und die Beste Hauptdarstellerin.

Zur Veranstaltungs­übersicht