Theatino: His-Story - Akkordeon Konzert mit Goran Kovacevic

06.02.202320:00 Uhr

Theatino ist die kleine, feine Kulturreihe unter der Leitung von Jelena Ivanovic, die Musik, Tanz und Schauspiel in die wunderschönen, aus den 50er Jahren stammenden Räume des Kino Eulenspiegel bringt.

Eulenspiegel Bühne Theatino

Tickets online kaufen

Jetzt Tickets sichern

Mehr Informationen unter:
www.goran-kovacevic.com

Preiskategorien

Auf allen Plätzen

16,00 €

Emäßigt

12,00 €

In seinem Soloprogramm „His-Story“ spannt Goran Kovacevic einen grossen musikalischen Bogen von Musette, Jazz, Tango Nuevo über Balkanfolklore bishin zur Klassik! Er erzählt mit der Musik seine ganz persönliche „His-Story“ von Begegnungen mit Menschen und Kulturen auf dem ganzen Globus. Erlebnisse die ihn inspiriert, motiviert, berührt und sehr geprägt haben!
Wer den Akkordeonisten im Konzert erlebt, ist fasziniert von seiner individuellen und virtousen Spielart! Der Schweizer mit serbischen Wurzeln besticht durch universelle Fähigkeiten! Sein Instrument winselt, atmet, singt sich die Seele aus dem Leib! Kovacevic entlockt seinem Instrument die ganze Bandbreite an Emotionen die dieses einzigartige Instrument hervorzurufen vermag. Musik welche berührt und inspiriert!

Zum Künstler:
Goran Kovacevic
Goran Kovacevic wurde 1971 in Schaffhausen (CH) geboren.
Seinen ersten Unterricht erhielt er bei Mutter Mara im Alter von 6 Jahren.
Später folgten Studien am Konservatorium Winterthur und an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen (D) bei Prof. Hugo Noth.
Meisterkurse in Salzburg, Florenz, Moskau, Weimar und Toronto ergänzten seine künstlerische Ausbildung.
Goran Kovacevic ist Preisträger mehrer internationaler Wettbewerbe; Coupe Mondiale, Int. Akkordeonwettbewerb Klingenthal, Mozarteum Salzburg, DAAD Preis Bonn, Junge Ohren Preis Berlin, Kulturstiftung SG u.a.
Er ist Fachexperte für Akkordeon an den Hochschulen Luzern und Bern und pflegt eine regelmässige Jurorentätigkeit beim Coupe Suisse de l’Accordeon, Prima la musica in Oesterreich.
Seit 1999 ist Goran Kovacevic Professor für Akkordeon und Kammermusik am Landeskonservatorium in Feldkirch (A). Seit 2007 unterrichtet er an der Kantonsschule Trogen und seit 2015 an der Kantonsschule Wattwil.
Als Solist und Kammermusiker in verschiedenen Besetzungen führten ihn seine Konzert-Tourneen durch Europa, nach Amerika und Asien.
Goran Kovacevic komponierte Theater- und Filmmusik für Akkordeon mit Streichquintett, Brass, Chor, und Sinfonieorchester.
Bis dato 54 veröffentlichte CD’s mit Werken aus der Klassik, Moderne, Balkan-Folklore, Virtuosen U-Musik, World-Music, Jazz und Tango-Nuevo.

 

Fotos: Christoph Greussin / B. Kovacevi

Zur Veranstaltungs­übersicht