Konzert: Rafael Cortés

09.12.201920:00 Uhr

Präsentation der neuen CD: "Asi lo siento" (So fühle ich es). Dieses Konzert ist mehr als Tradition, es ist Kult: Alljährlich in der Vorweihnachtszeit kommt Rafael Cortés in die Lichtburg.

Lichtburg Bühne

Mehr Informationen unter:
www.rafael-cortes.com

Preiskategorien

Kategorie 1

34,00 €

Kategorie 2

29,00 €

Kategorie 3

19,00 €

Hinweise: Preise bei Onlinekauf zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr. Keine Reservierungen!

Präsentation der neuen CD "Asi lo siento" mit Domingo Patricio (Flötist), Volker Kamp (Bassist), Rafaela Escoz (Tanz), Gonzalo Cortés (Gesang), Juanfe Luengo (Gitarre), David Huertas (Percussion) sowie Rafael und Fali Cortés.

Fotos von Socrates Tassos

Präsentation der neuen CD:
“Asi lo siento” (So fühle ich es)

Wer an einem 21. Dezember zur Welt kommt, wird entweder Musiker oder Bandit, so ein spanisches Sprichwort. Rafael Cortés, am 21. Dezember 1973 in Granada geboren, hat sich für Ersteres entschieden. Seine Fans verehren den in Essen lebenden Gitarristen als einen der größten Hoffnungsträger der internationalen Flamenco-Szene. Nebst seiner Zusammenarbeit mit Stars wie Paco de Lucia oder Al Di Meola wird Rafael Cortés auch von den Fantastishen Vier auf die Bühne gebeten. Denn niemand verkörpert das andalusische Lebensgefühl in deutschen Breiten so authentisch, virtuos und warmherzig wie Rafael Cortés.

www.herzogrecords.com

Zur Veranstaltungs­übersicht