Filmprogramm zur Ausstellung im Museum Folkwang.

Ein Programm des Museum Folkwang in Kooperation mit den Essener Filmkunsttheatern – Kuratiert von Olaf Möller.

Das Kino ist die vollkommene Verkörperung des 20. Jahrhunderts: Eine Kunst, die in Fabriken als Massenprodukt hergestellt wurde, mit dem Arbeiter Charlie Chaplin in „Moderne Zeiten“ (1936) als ihrem weltweit geliebten Propheten. Gewisse Instrumente der Filmherstellung erinnern manchmal an Geräte, wie man sie aus Werkshallen kennt (siehe etwa den Schneidetisch). Selbst das ursprüngliche Trägermaterial hat etwas von industrieller Fertigung an sich: analoge Filme, so wie sie durch den Projektor schnurren, können einen gut an Fließbänder erinnern. Insofern erscheint es geradezu zwingend, die Ausstellung Der montierte Mensch im Museum Folkwang (bis 15. März 2020) mit einer Filmreihe in den Kinoraum auszudehnen.

Ruben Brandt, Collector (OmU)

ActionAnimationThrillerFSK1696 Min.

Psychotherapeut Ruben Brandt wird zum meistgesuchten Kriminellen der Welt, als er und seine vier Patienten Gemälde aus den renommiertesten Museen und Kunstsammlungen der Welt stehlen. mehr

Der montierte Mensch: Kurzfilmprogramm Poster

Der montierte Mensch: Kurzfilmprogramm

KurzfilmFSKNR51 Min.

Thematisches Kurzfilmprogramm zur Ausstellung "Der montierte Mensch" im Museum Folkwang. mehr

2001 - Odyssee im Weltraum (70mm)

Science FictionFSK12141 Min.

Ein Meilenstein des Kinos: Kubricks Zukunftstechniken und Weltraumaktionen überwältigen selbst Jahrzehnte nach seiner Erstaufführung das Publikum. mehr

22.02.
Heute
23.02.
So
24.02.
Mo
25.02.
Di
26.02.
Mi
27.02.
Do
28.02.
Fr
29.02.
Sa
01.03.
So
02.03.
Mo
03.03.
Di
04.03.
Mi
05.03.
Do
06.03.
Fr