In der Reihe CineScience diskutieren Wissenschaftler*innen des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) seit 2011 soziale Phänomene anhand von Filmausschnitten jeden Genres und werfen einen wissenschaftlichen Blick auf die filmische Darstellung alltäglicher und weniger alltäglicher Aspekte menschlichen Zusammenlebens.

Filme als Augenwischerei, als Blendgranaten oder als Augenöffner und Aufklärung – diese Spannbreite will die CineScience Reihe “Falsche Filme” erkunden: Vom Hollywoodkino bis zum politischen Lehrfilm; vom Essayfilm zum ethnographischen Film; vom Kunstfilm bis zur Mockumentary.

kulturwissenschaften.de

CineScience: Unfertige Filme. Kinematografische Potenziale der Enttäuschung Poster

CineScience: Unfertige Filme. Kinematografische Potenziale der Enttäuschung

Filmausschnitte & DiskussionFSKNR120 Min.

Ein Abend in der CineScience-Reihe "Falsche Filme". Filmausschnitte und Diskussion mit Elisa Linseisen, Universität Hamburg mehr

CineScience: Lehrfilme - Szenen des Lernens und Vergessens Poster

CineScience: Lehrfilme - Szenen des Lernens und Vergessens

Filmausschnitte & DiskussionFSKNR120 Min.

Ein Abend in der CineScience-Reihe "Falsche Filme". Filmausschnitte und Diskussion mit Florian Fuchs, FU Berlin mehr

08.02.
Heute
09.02.
Do
10.02.
Fr
11.02.
Sa
12.02.
So
13.02.
Mo
14.02.
Di
15.02.
Mi
16.02.
Do
17.02.
Fr
18.02.
Sa
19.02.
So
20.02.
Mo
21.02.
Di