The Italian Job - Charlie staubt Millionen ab

13.03.201920:15 Uhr

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart präsentieren wir den Gauner-Kultfilm THE ITALIAN JOB - CHARLIE STAUBT MILLIONEN AB mit Michael Caine in der Hauptrolle erneut im Kino.

Trailer ansehen

Eulenspiegel Kino69 Klassiker FSK12

Regie Peter Collinson
Besetzung Michael Caine, Noël Coward, Raf Vallone, Benny Hill, Rossano Brazzi, Tony Beckley, Margaret Blye, Irene Handl
Länge 95 Minuten
Land / Jahr USA 1969

Preiskategorien

Kino69-Sonderpreis

8,00 €

Hinweise: Reservierung telefonisch unter 0201/275555 oder per E-Mail unter info@essener-filmkunsttheater.de

Der gefürchtete Meisterdieb Charlie Croker (Michael Caine) hat seine Gefängnisstrafe kaum abgesessen, da plant er mit seinen Freunden schon den nächsten spektakulären Raub: China liefert an Italien einen Goldschatz und diesen will Charlie vor den Augen der Polizei und der Mafia stehlen. Das nötige Kleingeld für seinen Beutezug leiht er sich von einem nichts ahnenden Mafia-Boss.

Der „Heist-Movie“ gehört zu einen der beliebten Spielarten des Thriller-Genres und „The Italian Job“ kann durchaus als eine späte Antwort Großbritanniens auf „Frankie und seine Spießgesellen“ („Ocean’s Eleven“) gewertet werden, muss sich aber keineswegs verstecken. Britisches Understatement, ein großartiger Michael Caine und drei aberwitzige Mini-Cooper in kuriosen Verfolgungsjagden machen „The Italian Job“ zum britischen Gauner-Kultfilm.

Zur Veranstaltungs­übersicht