Premiere: Diese furchtbare Straße - Teil 2, Der Verkehr ist immer

18.11.201815:00 Uhr

Premiere "Diese furchtbare Straße - Teil 2" und Wiederaufführung von Teil 1.
Zwei poetische Dokumentarfilme (1996 und 2018) über die Lebensader des Ruhrgebiets, dem Ruhrschnellweg.

Trailer ansehen

Eulenspiegel Filme mit Gästen Premieren FSKNR

Regie Matthias Grünewald, Michael Lang
Länge 55 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2018

Mehr Informationen unter:
diesefurchtbarestrasse.jimdo.com

Preiskategorien

Einheitspreis

5,00 €

Hinweise: Reservierungen telefonisch unter 0201/275555 oder per E-Mail unter info@essener-filmkunsttheater.de

Die Filme zeigen im gleichen Stilaufbau kunstvoll Stimmungsbilder, montiert mit leidenschaftlichen Kommentaren von Anwohner, Arbeiter und Kenner der Stadtautobahn. Ein bewußt tendenziöser Beobachtungsbogen.
Die Filme versuchen, hinter der banalen Oberfläche einer Straße deren emotionalen Gehalt und authentischen Reiz greifbar zu machen.
Durch die Montage entsteht ein poetischer Blick auf eine der bedeutendsten Straße unseres Landes.

Teil 1
Diese furchtbare Straße, Regie: Kirsten Schirra, Matthias Grünewald, Michael Lang, Vila Richter
Länge 25 Minuten, Deutschland 1996

Teil 2
Diese furchtbare Straße-Teil 2, Der Verkehr ist immer, Regie: Matthias Grünewald und Michael Lang
Länge 30 Minuten, Deutschland 2018

Zur Veranstaltungs­übersicht