True Grit - Der Marshal

13.02.201920:15 Uhr

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart präsentieren wir den humorvoll erzählten Western TRUE GRIT - DER MARSHAL mit John Wayne in der Hauptrolle erneut im Kino.

Trailer ansehen

Eulenspiegel Kino69 FSK12

Regie Henry Hataway
Besetzung John Wayne, Kim Darby, Glen Campbell, Robert Duvall, Jeff Corey, Jeremy Slate, Dennis Hopper, Strother Martin, Ron Soble, Edith Atwater, James Westerfield
Länge 128 Minuten
Land / Jahr USA 1969

Preiskategorien

Kino69 - Sonderpreis

8,50 €

Hinweise: Reservierung telefonisch unter 0201/275555 oder per E-Mail unter info@essener-filmkunsttheater.de

Dardanelle, Akansas im Jahr 1880: Pferdezüchter Frank Ross wird aus niederen Motiven auf offener Straße von seinem Gehilfen erschossen. Seine Tochter Mattie (Kim Darby) soll die Leiche ihres Vaters identifizieren, schwört sich dann aber den Mörder ihres Vaters zu stellen. Dabei bekommt sie Hilfe vom trunksüchtigen Marshal Cogburn (John Wayne) und vom angeberischen Texas Ranger LaBoeuf (Glen Campbell).

Zum Entstehungszeitpunkt des Films hatte das Genre des amerikanischen Westerns bereits seine große Glanzzeit hinter sich – dies macht sich in der Darstellung gebrochen wirkenden Marshals Cogburn bemerkbar. Viele von John Waynes späteren Western-Rollen sind ganz ähnlich angelegt. Für seine Darstellung des Marshals erhielt er den Oscar und den Golden Globe als Bester Hauptdarsteller, sowie einen Laurel Award.

Zur Veranstaltungs­übersicht