Un vrai bonhomme

26.01.202308:45 Uhr

Ein gelungener Spagat zwischen Teeniekomödie und Familiendrama stellt die Frage: Was heißt es, ein echter Mann zu sein?

Trailer ansehen

Astra Theater Cinéfête 22 OmU Schulvorstellung FSK0

Regie Benjamin Parent
Besetzung Thomas Guy, Benjamin Voisin, Isabelle Carré, Laurent Lucas, Nils Othenin-Girard, Tasnim Jamlaoui
Länge 88 Minuten
Land / Jahr Beglien, Frankreich 2019

Hinweise: Anmeldungen für Gruppen und einzelne Zuschauer erforderlich im Deutsch-Französischen Kulturzentrum Essen:
Tel. 0201/8842325 oder dfkz@stadtbibliothek.essen.de

Einige Jahre sind vergangen, seit Tom seinen Bruder Léo bei einem Autounfall verloren hat. Gerade jetzt, zum Start in einer neuen Schule, braucht Tom den Rat eines großen Bruders, zum Glück ist Léo bei ihm, zumindest im Geiste. Wie von einem Engel auf der Schulter bekommt Tom Ratschläge, auch wenn es um die bezaubernde Clarisse geht. Doch vielleicht sind die Ansichten des draufgängerischen Bruders nicht immer richtig für den introvertierten Tom? Und überhaupt: Gibt es denn nur einen Weg, um ein “richtiger” Kerl zu sein und die Mädchen zu beeindrucken?

Zur Veranstaltungs­übersicht