Venus

31.07.202218:00 Uhr

Filmprogramm zum Ruhr.CSD 2022

Trailer ansehen

Luna im Astra Theater OmU / OV Queerfilm Ruhr.CSD FSK6

Tickets online kaufen

Jetzt Tickets sichern
Regie Eisha Marjara
Besetzung Debargo Sanyal, Jamie Mayers, Pierre-Yves Cardinal, Zena Daruwalla, Gordon Warnecke
Länge 95 Minuten
Land / Jahr Kanada 2017

“Berührend erzählte Geschichte einer Annäherung, die Mut macht und Augen und Herzen öffnet.” Player

”Ein kraftvolles Drama, das mit schöner Leichtigkeit erzählt wird und doch mitten ins Herz trifft. Ein sensibler Film über das Thema Transgender, sympathisch geschrieben und mit einer Geschichte voller Herz und Wärme. Feinfühlig und zugleich offen, eine Film mit Stärke.” omegabetazeta.de

”Ein guter Film, bei dem man gleichzeitig lachen wie weinen möchte.” maschseeperlen.de

Sid steht schon lange unter dem Druck seiner Familie, endlich ein nettes indisches Mädchen zu heiraten und Kinder zu bekommen. Als er schließlich den Mut findet, sich vor seiner Familie als Frau zu outen, taucht wie aus dem Nichts der 14-jährige Ralph auf und behauptet, Sids Sohn zu sein. Was für ein Paukenschlag! Wie soll Sid mit dieser unerwarteten Wendung umgehen? Zumal Ralph wirklich verdammt hartnäckig an ihm klebt! Können Ralphs Aufgeschlossenheit und Toleranz am Ende vielleicht für alle der Schlüssel dazu sein, einander genau so zu akzeptieren, wie man ist?

”Venus” ist eine herzerwärmend-dramatische, überaus lustige Komödie – Umwerfend erfrischend und unterhaltsam.

Quelle: Pro-Fun

Zur Veranstaltungs­übersicht