Der Herr der Ringe - Die Gefährten (35mm)

19.12.202111:00 Uhr

Zum 20. Jubiläum zeigen wir die Verfilmung des ersten Bandes der Tolkien-Trilogie, in der Hobbit Frodo sich auf den Marsch Richtung Mordor macht, um den Einen Ring zu zerstören. Gezeigt wird die ürsprüngliche Kinofassung in der 35mm-Projektion.

Trailer ansehen

Lichtburg Filmauslese FSK12

Tickets online kaufen

Jetzt Tickets sichern
Regie Peter Jackson
Besetzung Elijah Wood, Ian McKellen, Viggo Mortensen, Liv Tyler, Cate Blanchett
Länge 178 Minuten
Land / Jahr USA/Neuseeland 2001

Dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) fällt zufällig ein machtvoller Ring in die kleinen Hände. Dieses Schmuckstück erlaubte es dem finsteren Herrscher Sauron einst, die Welt zu unterjochen. Der Ring schien über Jahrhunderte verloren, bis Bilbo ihn an sich nahm und seinen “Schatz” sechzig Jahre lang bewahrte. An seinem 111. Geburtstag gibt er ihn schweren Herzens an seinen Neffen Frodo (Elijah Wood) weiter und verlässt seine Heimat Mittelerde mit einem Paukenschlag. Er löst sich in Luft auf. Denn das ermöglicht der geheimnisvolle Ring seinem Träger, sich einfach unsichtbar zu machen. Für den jungen Hobbit Frodo wird der Ring jedoch zur schweren Bürde. Der böse Geist Saurons, der in dem “Einen” gefangen ist, wird immer stärker. Frodo bleibt nur eine Möglichkeit: Er muss ihn vernichten. Allerdings ist das nicht gerade einfach. Nur in den ewigen Feuern des Schicksalsberges im Lande Mordor, wo der Ring geschmiedet wurde, kann er auch vernichtet werden. Doch bis dahin muss Frodo an der Seite des Zauberers Gandalf (Ian McKellen) und seiner Gefährten durch Feindesland ziehen, immer verfolgt von Saurons Lakaien…

Quelle: Filmstarts.de

Zur Veranstaltungs­übersicht