Le Mans

23.08.202120:45 Uhr

Steve McQueen als Rennfahrer beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, wo es zwischen Porsche und Ferrari um die Motorsport-Vorherrschaft geht. Ein berauschender Thriller um Herzschmerz und Pferdestärken.

Trailer ansehen

Lichtburg Open Air am Dom Kino71 Klassiker Open Air FSK12

Tickets online kaufen

Jetzt Tickets sichern
Regie Lee H. Katzin
Besetzung Steve McQueen, Siegfried Rauch, Elga Andersen, Ronald Leigh-Hunt
Länge 108 Minuten
Land / Jahr USA 1971

Preiskategorien

Normal

9,50 €

Ermäßigt

7,50 €

Hinweise: Ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten, Senioren (ab 60 Jahren), Schwerbehinderte und Gildepass-Inhaber gibt's bei Vorlage eines gültigen Nachweises nur an der Lichtburg-Kinokasse.

Schatzkarten-Inhaber bekommen an unsere Kinokasse 10% Rabatt auf die Kino-Tickets.

Das traditionsreiche 24-Stunden-Rennen von Le Mans zählt nicht nur zu den bekanntesten Rennen im Motorsport, sondern zugleich zu den härtesten. Im Zentrum des Films steht die Rivalität zwischen dem Amerikaner Michael Delaney (Steve McQueen) und dem deutschen Teilnehmer Erich Stahler (Siegfried Rauch), die sich auf der Rennstrecke mit ihren Rennwagen (Porsche 917 gegen Ferrari 512S) ein erbittertes Duell liefern.

Als begeisterter Rennfahrer hat Hollywood-Ikone Steve McQueen das Filmprojekt selbst maßgeblich vorangetrieben und in weiten Teilen sogar selbst das Steuer übernommen. Durch spektakuläre und authentische Rennsportaufnahmen mit international bekannten Rennfahrern an Originalschauplätzen in Frankreich war der Film in seiner dokumentarischen und experimentellen Inszenierung wegweisend und ist damit zugleich ein Klassiker des Rennsportfilms.

Zur Veranstaltungs­übersicht