M*A*S*H [Abgesagt]

14.12.202020:00 Uhr

Zum 50. Jubiläum des Kinostarts zeigen wir die Kriegsfilm-Satire erneut auf der großen Leinwand.

Rio Filmtheater Kino70 Klassiker FSK16

Regie Robert Altman
Besetzung Donald Sutherland, Elliott Gould, Tom Skerritt
Länge 116 Minuten
Land / Jahr USA 1970

1951, Koreakrieg, wenige Kilometer von der Front entfernt, befindet sich das Mobile Army Surgical Hospital (kurz M*A*S*H). Im Gegensatz zu vielen anderen Kriegsfilmen der Zeit wird dieses Mal nicht das Gefecht und die Front in den Fokus gesetzt, sondern die Versorgung sorgung der verletzten Soldaten im mobilen Feldlazarett. Dass es dort alles andere als langweilig zugeht, hat Robert Altman im Jahre 1970 mit seiner satirischen Abrechnung des Kriegsalltags bewiesen. Medizinische Engpässe, Rivalitäten jeglicher Couleur, das eine oder andere Techtelmechtel und natürlich steht jede Menge humorvolle, eskapistische Ablenkung im Zentrum der Hauptprotagonisten.

Mit Donald Sutherland, Elliot Gould, Tom Skerritt und Robert Duvall äußerst prominent besetzt, zählt der Film zu den Meilensteinen des New-Hollywood-Kinos, das bewusst starre, narrative Konventionen über Bord warf. Das Sujet war so beliebt, dass zwei Jahre nach Kinostart eine Serienadaption folgte, die sich dank seiner elf Staffeln noch tiefer in das popkulturelle Gedächtnis einbrannte, als der oscarprämierte Film von Robert Altman.

Zur Veranstaltungs­übersicht