Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau [Abgesagt]

13.12.202013:00 Uhr

Nach der erfolgreichen Buch-, Serien- und Filmreihe der erste Kino-Animationsfilm über die kleine aufgeweckte Conni, die mit ihren Freunden und ihrem frechen Kater Mau auf einem Ausflug viele Abenteuer erlebt. Mit ruhigem Erzählrhythmus und vielen positiven Botschaften für die junge Zielgruppe feiert die Animationsserie Conni ein erfolgreiches Kinodebüt.

Trailer ansehen

Eulenspiegel KinderKino FSK0

Regie Ansgar Niebuhr, Victoriano Rubio
Länge 75 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2020

Preiskategorien

Kinder

5,00 €

Erwachsene

6,00 €

Conni freut sich auf ihren ersten Ausflug ohne Eltern und Bruder. Sie ist nur fürchterlich traurig, dass ihr Kater nicht mitkommen darf. Der schafft es, sich in den Bus der Kinder zu schmuggeln und sorgt für Chaos. Im kleinen Hotel neben der Burg, in dem die Kinder untergebracht sind, sorgt außerdem ein Dieb für Aufregung.

In der Tradition der bekannten CONNI-Bücher richtet sich auch der Animationslangfilm schon an die jüngsten Kinofans. Erzählweise und Schnittrhythmus sind ruhig und unaufgeregt, auch die Hintergründe sind so gehalten, dass man der Geschichte genau folgen kann, ohne dass Bild- und Tonebene die Sinne überreizen. Die abwechslungsreiche, spannende Geschichte wird mit Witz und Charme erzählt, Abenteuer und Grusel werden nie übertrieben und sorgen dennoch für kurzweilige Unterhaltung. Die Animation lehnt sich eng an die Buchvorlage an und zeichnet auf schöne Art alle Haupt- und Nebenfiguren, die mit eigenen kleinen Konflikten vielschichtig und authentisch gezeichnet sind. In sich stimmig erzählt ist MEINE FREUNDIN CONNI – GEHEIMNIS UM KATER MAU ein wunderschönes erstes Kinoerlebnis für ein Publikum ab dem Vorschulalter.

Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)

Zur Veranstaltungs­übersicht