Asphalt Cowboy

10.07.201920:15 Uhr

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart zeigen wir den Klassiker des New-Hollywood-Kinos mit Jon Voight und Dustin Hoffman in den Hauptrollen erneut im Kino.

Eulenspiegel Kino69 Klassiker FSK16

Regie John Schlesinger
Besetzung Dustin Hoffman, Jon Voight, Sylvia Miles, Brenda Vaccaro, John McGiver, Barnard Hughes, Ruth White
Länge 113 Minuten
Land / Jahr USA 1969

Preiskategorien

Einheitspreis

8,00 €

Joe Buck (Jon Voight) ist 28, lebt in einer Kleinstadt in Texas und arbeitet als Tellerwäscher. Doch er will den „American Dream“ verwirklichen. Er verkleidet sich als Cowboy, geht nach New York und will dort als Gigolo seinen Spaß haben und zugleich Geld verdienen. Im Big Apple angekommen, wird er schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeworfen. Nach einigen Fehlschlägen und der Bekanntschaft mit dem Kleinganoven Ratso (Dustin Hoffman) erfährt er die Schattenseiten des amerikanischen Traumes.

Regisseur John Schlesinger schuf mit „Asphalt-Cowboy“ eine packende Milieustudie, die keineswegs die Augen vor den gesellschaftlichen amerikanischen Abgründen verschließt und sich traute, damals gesellschaftlich brisante Themen wie Homosexualität offen anzusprechen. Ausgezeichnet mit vier Oscars gilt der Film heute noch immer als Klassiker des New-Hollwood-Kinos und markierte den Startschuss für die Karriere von Jon Voight.

Zur Veranstaltungs­übersicht