Loriots große Trickfilmrevue

7. WocheKurzfilmprogrammTrickfilmFSK079 Min.

Ein urkomischer Streifzug entlang von 31 geliebten Trickfilmklassikern, die jetzt in noch nie gesehener Brillanz auf der großen Leinwand neu erlebt werden können. Eine einzigartige Wiederbegegnung mit Loriot!

salzgeber.de/loriot

Trailer ansehen

Regie Peter Geyer, Vicco von Bülow
Länge 79 Minuten
Land / Jahr Deutschland 2023
04.06.
Heute
05.06.
Mo
06.06.
Di
07.06.
Mi
08.06.
Do
09.06.
Fr
10.06.
Sa
11.06.
So
12.06.
Mo
13.06.
Di
14.06.
Mi
15.06.
Do
16.06.
Fr
17.06.
Sa
18.06.
So
19.06.
Mo
20.06.
Di
21.06.
Mi
22.06.
Do
23.06.
Fr
24.06.
Sa

Über „Loriots große Trickfilmrevue“

Loriot, bürgerlich Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow (1923–2011), gilt als bedeutendster und vielseitigster deutscher Humorist des 20. Jahrhunderts. Von 1976 bis 1978 entstand im Auftrag von Radio Bremen die sechsteilige Fernsehserie Loriot, in der sich gespielte und gezeichnete Sketche abwechselten. Die Serie gilt als Höhepunkt von Loriots Fernsehschaffen, sie begründete seinen Kultstatus und wird seit Langem als fester Bestandteil deutschen Kulturguts betrachtet. Im Jahr von Loriots 100. Geburtstag präsentieren Bettina und Susanne von Bülow zusammen mit Regisseur Peter Geyer „Loriots große Trickfilmrevue“. Für den Film wurden 31 geliebte Trickfilme, die zwischen 1967 und 1993 ursprünglich für das Fernsehen gemacht wurden, im Sinne Loriots behutsam neu gezeichnet, zum Teil erstmals koloriert und ins Kinoformat in 4K übertragen.

Quelle: Berlinale

Zum aktuellen Filmprogramm