Die Lichtburg wird zum Corona-Testzentrum

Das historische Foyer des Kinos wird zum Corona-Testzentrum umfunktioniert.

Ab Dienstag, den 23.03. werden Antigen-Schnelltests auch in der Lichtburg durchgeführt.
Lange Wartezeiten können durch eine Online-Terminbuchung unter www.schnelltest-essen.de vermieden werden. Um den Ablauf weiter zu optimieren, werden ab der kommenden Woche digitale Prozesse den Ablauf noch weiter beschleunigen.
In den Corona-Schnelltestzentren Grugahalle und Lichtburg werden die Tests medizinisch sicher unter fachkundiger Aufsicht durchgeführt. Das Testergebnis steht bereits nach 15 Minuten zur Verfügung. Wer dann feststellt, dass er infiziert ist, begibt sich direkt in Quarantäne, ohne Familienmitglieder zu gefährden.

Öffnungszeiten
Mo. – Sa. 09:00 – 19:00 Uhr

Betreiber
Apotheker Peter Ricken e.K.
CTG Corona Testzentrum Grugahalle,
Messeplatz 2, 45131 Essen
0201/85892970

Termine unter
www.schnelltest-essen.de/ctl

 

In eigener Sache
Wegen der vielen unterschiedlichen Reaktionen auf das Testzentrum im Foyer der Lichtburg, hier eine kurze Info unsererseits:
Wir sind nicht der Initiator des Testzentrums. Wir bekommen für die Nutzung des Foyers keinen Cent. Lediglich die anfallenden Kosten für die erforderliche durchgehende Anwesenheit eines Mitarbeiters werden beglichen.
Indem wir das Foyer zur Verfügung stellen, möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass Menschen sich kurzfristig “freier” bewegen können. Diesen Service bieten wir unabhängig von unserer Beurteilung des Umgangs mit der Pandemie an und werden ihn solange ermöglichen, bis eine adäquate und machbare Wiedereröffnung  als Kino möglich ist.